Cartoons Natur Counter eRich Lutz
Verlauf
Verlauf



Der
Genmais
Genmais 1
Genmais 2 Genmais 3

Artensterben
Artensterben-1
Artensterben-2
Naturschutz
muß

in die
Köpfe rein!
Specht & Mensch

Text für sehbehinderte Menschen

Die Seite "Natur" hat von links nach rechts, von oben nach unten, folgende Karrikaturen:

Der Genmais

Ein Cartoon in drei Bildern.
Ein Referent aus der Genforschung steht am Pult neben seiner Beamer-Projektion und befaßt sich mit dem Thema 'Mais'.
Bild 1:
Der Referent stellt eine neue Maissorte vor: "..also beim Mais sind wir mit der Forschung weit voran – durch den Einbau von Genen der Eintagsfliege entwickeln sich parallel zur Erntereife zwei Flügel an jedem Kolben.
Bild 2:
Der Referent kommentiert das Bild mit fliegenden Maiskolben:  "Exaktes Timing: Der Kolben löst sich ab und fliegt zum vorprogrammierten Ziel! Z.B. zum Silo des Bauern – alles gesteuert von einem nur stecknadelkopfgroßen Gehirn im Mais, verehrtes Publikum!"
Bild 3:
Der Referent wird leicht euphorisch: "Das ist der Fortschritt: Mußte früher der Bauer in die Gummistiefel steigen und raus auf den Acker – so kann er heute zuhause bleiben und sich weiterbilden.." Im Bild ist der Bauer zuhause auf der Couch zu sehen, wie er vor sich hindößt. Leere Flaschen stehen und liegen herum. Der Fernseher läuft und es ist zu hören: "Ruf mich an!"

Artensterben

Ein Cartoon in zwei Bildern
Bild 1:
Ein Mann sitzt am Tisch und liest Zeitung. Derweil füllt ihm eine Frau Suppe in den Teller und fragt: "Gibt's was Neues?" Er antwortet: "Schon wieder eine Art, die vom Aussterben betroffen ist!"

Bild 2:
Auf Antwort wartend fragt die Frau: "Welche denn?" Er hebt ein Stück den Kopf,  senkt leicht die Zeitung und liest vor: "Die heißt.. Ho-mo   sa-piens!"

Specht & Mensch

Eine GIF-animierte Grafik. Ein grüner Specht hat sich auf dem Rücken eines Menschen festgesetzt und pickt ihm in einer Endlosschleife in den Kopf. Die Späne fliegen. Neben der Grafik steht das Motto "Naturschutz muß in die Köpfe rein".


Verlauf
Verlauf

Alle Rechte bei eRich Lutz, Freiburg im Breisgau
Mit freundlicher Unterstützung von naturConcept
Valid HTML 4.01 Transitional  CSS ist valide!